Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 166 mal aufgerufen
 Geschichten
Tashi Offline




Beiträge: 319

07.02.2009 20:47
Eindücke im Leben antworten
Eindrücke im Leben (1)


Manchmal muss man geistig und körperlich schon halb tot sein,
um die Kraft und Hoffnung zu entwickeln den Geist auch nur einen Millimeter weiter zu bewegen.

Wahrnehmung:

Das Lachen war wie immer aufgesetzt, die Sprüche abfällig und
zumeist für das Gegenüber eindeutig mit zweideutiger
Wortakrobatik ausgeschmückt.

Die Fahne roch nicht nur etwas streng, sondern hing zumeist
im Wind und nahm auch den Geruch an.

Außer der Macht sich als etwas zu sehen, welches aber letztlich
die Ohnmächtigkeit entlarvte, waren außer den gepflegten
Eitelkeiten nur die Ja sagend - Murmelnden, explizit die an der rechten
Seite, wo sein Geldbeutel hing zu sehen.
Jedoch links von seinem Herzen war alles leer.


© Tashi
07.02.2009
Anfang ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2009 22:13
#2 RE: Eindücke im Leben antworten

Am Ende ist die Wahrheit das einzig Wertvolle was man besitzt.
Sie ist stärker,freudvoller und leidenschaftlicher als die vermeintliche Liebe.
Sie kann nicht versagen.


 Sprung