Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Geschichten
Anfang ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2009 19:07
Mensch, ärgere dich nicht, antworten

sondern denke nach!

Mit dem Ärger verhält es sich wie mit dem Lachen.
Beides ist ansteckend und, wenn man einmal damit
angefangen hat, ist es schwer wieder aufzuhören.

Wo ist aber der Unterschied?

Lachen macht Freude.
Ärger, macht Ärger.

Nun gilt es zu entscheiden was einem lieber ist.
Logischerweise ist es doch das, was allen nützt.

Wenn dein Spiegelbild verkehrt herum hängt,
hänge es wieder gerade und lächle einmal.
Wenn du dich weiter ärgern möchtest, dann ärgere dich so richtig.

Vergiss aber, egal wie du dich entscheidest, bei beidem nicht:
Man sollte damit aufhören, bevor man daran erstickt.

Herzliche Grüße vom Anfang

Angefügte Bilder:
Zorn und Macht [1].jpg  
 Sprung