Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 310 mal aufgerufen
 Wie wird man Buddhist?
Ende ( gelöscht )
Beiträge:

31.03.2009 20:24
Buddhist werden antworten
Buddhist zu sein ist kein Titel, den man sich wie zum Beispiel
nach dem Abschluss eines bestimmten Schulweges aneignen kann.

Buddhist zu sein ist eine Frage der persönlichen Lebensanschauung.

Ein Buddhist ist jener der beschließt,
sich der zeitlosen Natur des eigenen Geistes zu öffnen.
Das heißt, er nimmt Zuflucht zu den drei Juwelen.

Die drei Juwelen wären:

1. Zuflucht zum Sangha (der Gemeinschaft der Praktizierenden)
2. Zuflucht zum Dharma (der Lehre, also dem Weg)
3. Zuflucht zu Buddha, dem Ziel

Letztendlich ist es wichtig, die verschiedenen Schulen des Buddhismus
zu überprüfen und seine EIGENE Meinung zu bilden.
Auch da gilt, es ist nicht alles Gold was glänzt.

Eine vertrauensvolle Basis sollte immer gegeben sein.
Angefügte Bilder:
Buddhist_neu01.jpg  
 Sprung