Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Bewusste Wahrnehmungen durch die Realität
Tashi Offline




Beiträge: 319

07.04.2009 23:13
Die Küche im Reich der Mitte ( II ) antworten
nun also weiter ...

in dem was ich gesehen und gehört habe.
Es wurde auch die Familie einer der schlecht bezahlten
Angestellten vorgestellt. Das junge Mädchen hatte in
diesem Film zumeist Tränen in den Augen.
Dann wurde sie begleitet zu einem Ausflug zu ihren Eltern.
Die Eltern bzw. der Vater kassierte ihr Geld und sie
schuftete (hatte sich geopfert) um das Studium für ihre
Schwester bezahlen zu können. Die Schwester versprach vor
der Kamera, sich sofern sie ihr Studium absolviert habe,
um die Schwester zu kümmern.
Das klang alles sehr harmonisch.

Nun wurde das Essen vorbereitet, nicht so üppig wie im
Restaurant.

Was ich sah, erschreckte mich. Es wurde ein Ente mit einer
Hand festgehalten. Die Flügel wurden zusammengedrückt, so
das die Ente ihre Brust nach vorne schob. In diesem Moment
nahm der Killer ein Messer oder Gegenstand, den ich nicht
genau erkennen konnte und stach ihn in die Brust der Ente.
Er öffnete den Brustkorb um strecke seine Hand hinein und
riss das Herz heraus.

Der Kommentar war: "So stirbt die Ente schneller."

Ich war schockiert.

Zuvor war mein Mitgefühl bei dem armen unterbezahlten Mädchen,
welches sich abarbeitet um für die Schwester und die Eltern
unter unmenschlichen Bedingungen zu arbeiten.

Nun ist mein Mitgefühl bei der Ente.


T
 Sprung