Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 227 mal aufgerufen
 Tod und Wiedergeburt
Tashi Offline




Beiträge: 319

17.06.2009 23:35
Gedanken über das Heilsame 07 antworten

Die Gewohnheit ist der Tod jeglicher
Intuition und das Hinderniss zu einer
lebendigen Erfahrung. Wo Worte Paradox
erscheinen, wird die Symbolsprache geboren.

Niemand wird das Lebenszentrum
ohne Schaden wieder herstellen können.
Wir sollten unser Denken dazu benutzen,
uns des Undenkbaren bewusst zu werden,

um uns immer neu zu konditionieren.
Auf Bewusstseinsassoziationen die wir
gewöhnlich mit „Wissen „ bezeichnen
sollten wir verzichten. Es gilt sich darüber

bewusst zu werden, die Dinge nicht mehr
nur so zu sehen
wie sie uns erscheinen, sonder wie sie
sind. Und sie sind unbeständig.

T

Ende ( gelöscht )
Beiträge:

18.06.2009 22:20
#2 RE: Gedanken über das Heilsame 07 antworten

Gut durchdachten Zeilen
schenke ich gerne mein Lob.

Deine Zeilen habe ich gerne gelesen.

Und Ende

 Sprung