Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Bewusste Wahrnehmungen durch die Realität
Tashi Offline




Beiträge: 319

28.11.2009 23:38
Zuhören antworten

Liebe Freunde,

als uns noch nicht klar war, dass wir aus dem Bardo (Wandelwelt der Illusionen)in eine neue Welt- Dimension
hinüber glitten wussten wir nicht was wir erfuhren oder erfahren werden.
Unser Geist war noch nicht konditioniert auf alle Töne, Eindrücke und die uns
erscheinenden Impulse und Widrigkeiten. Unser Geist war noch unbefleckt.
Allerdings waren die karmisch bedingten Anlangen bereits latent vorhanden.
So war unser erster Lehrer, das einzige was wir vorfanden. Eine Mutter , ein Vater
und wer das bedingte Glück der Menschenwelt erfuhr .......... einen Lehrer.
Nun gehe jeder mal in sich und prüfe was er noch aus seiner Vergangenheit bewusst erfahren hat.

Ich habe ein gutes Gedächtnis und habe mein bisheriges Leben erkannt.

Es ist aber nicht so wichtig, was ich erkannt habe, sondern wie ihr euer Leben erfahrt
oder erfahren habt.

Meine Erfahrung sagt mir heute: „Es ist nicht wichtig, was ich sage, oder was ich zu sagen
habe, sondern was ich höre. Was ich von Anderen höre, verinnerliche und lerne .

Also habe ich umgedacht. So rede ich nicht mehr, sondern höre, lausche dem, was ich höre
und erfahre.


Für heute habe ich viel gehört und erfahren.

Es geht immer weiter

T.

«« Fragen
Worte »»
 Sprung