Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Bewusste Wahrnehmungen durch die Realität
Tashi Offline




Beiträge: 319

04.06.2010 23:16
Leben heute 07 antworten

Was wir „Welt“ nennen ist letztlich nur ein Begriff, den wir
erläutern um etwas in Worte zu fassen.

Warum heißt die Welt: „Welt“?

Der Buddha sagt: „Was der Auflösung, dem Anderswerden
unterworfen ist, wird d i e W e l t genannt."


Frage an Ananda: „ Was ist der Auflösung unterworfen“?

„Das Auge, ist der Auflösung unterworfen, die körperlichen Formen
sind ebenfalls unterworfen, auch das Selbstbewusstsein, und die
Empfindung.

So auch die Bereiche Höhren, Riechen, Schmecken, Leib und Tastsinn,
Denken, und die Denkobjekte, Denkbewusstsein, Denkberührung, und die
Empfindung.





T. 04.06.10

 Sprung