Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 317 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

10.08.2010 19:23
War es das alles Wert? antworten

War es das alles wirklich wert?

War all das im Leben die Mühe wert
oder so manches einfach grundverkehrt?
Denkst du: „Nur ich war der, und sie die Naive?“
Dann wechsle mal Standort und die Perspektive.

Wie war`s denn zuvor und letztlich danach?
Was verschaffte dir Leid und Ungemach?
Wer hat dich denn wirklich mal beeindruckt?
denn die du nicht mochtest hast du bespuckt.

Wen hast du aus Angst nicht freundlich umarmt
und dich dieser Leidenden nicht erbarmt?
Gab es für dich nur diese eine Liebe
oder wuchsen durch Hoffnung neue Triebe?

Hast du aus Angst dein halbes Leben versiebt
und alles verschlafen, nur dich selbst geliebt?
Die Gegenwart ist bis heute dein Leben,
so nimm es, und lern dir selbst zu Vergeben.

Ist die Absicht gut, doch die Handlung daneben,
zieh ein Resümee, um nach Weisheit zu streben.
Glaub mir, die Wahrheit lebt auch im Regenbogen.
Wenn du ihn siehst weißt du: „Auch ich hab gelogen“.



© dns 10.08.2010



P.S

Manchmal ist`s besser eine gewisse Zeit
in Einsamkeit die Meditation zu wählen,
als schmerzen behaftet orientierungslos
sich mühevoll durch dieses Leben zu quälen.

Angefügte Bilder:
neu Regenbogen 5.jpg  
Klarheit ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 20:42
#2 RE: War es das alles Wert? Text 11.08 neu bearbeitet antworten

Vor diesem Gedicht ziehe ich heute nun wirklich meinen Hut.

Ohne ein weiteres Kommentar....

Klarheit





Tashi Offline




Beiträge: 319

11.08.2010 21:42
#3 RE: War es das alles Wert? Text 11.08 neu bearbeitet antworten

Danke!

dns

 Sprung