Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 326 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

13.08.2010 23:36
Depressionen I. antworten

Depression I

Wer kennt schon alle Geister
die schlummernd in uns wohnen,
uns Höllenqualen bereiten
auch bekannt als „ Depressionen“.

Leicht sind sie nicht zu fassen,
schaden uns ums Verrecken,
konditioniert und listig,
Meister: "Im sich verstecken".

Ernähren sich nur von Düften der Angst,
tragen den Körper der Illusionen.
Die lang-dünnen Hälse sind fast geschlossen,
weder Freud noch Leid kann in ihnen wohnen.

Verneint, werden die wahren Probleme.
Die psychische Angst leugnet vehement,
Doch signalisieren die Gefühle:
"Ein Höllenfeuer das im Herzen brennt".

Episodenwechsel - depressiv
mit eleganter Maskentarnung.
Gebrochenes Rückrat, der Fall ist tief.
Blick in den Spiegel – letzte Warnung.


(c) dns 13.08.10

Angefügte Bilder:
Deppressionen.jpg  
 Sprung