Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 406 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

17.08.2010 23:41
Depressionen II. antworten

Depressionen Episode II

Durch Wirkkraft depressiver Episoden,
psychisch erschlagen in Räumen ohne Zeit.
Das Selbst hat sich hinter der Maske versteckt,
kein Signal kommt mehr an, weder Glück noch Leid

Wachsende Erschöpfungsdepressionen,
kein Interesse mehr an Freuden der Lust.
Im Schlepptau Empfindung und Schuldgefühle,
beleidigt, verstimmt auch durch Wut und den Frust.

Die Reizbarkeit der Synopse verändert,
nur die Schmerzen hämmern an Kopf und Rücken.
Unkontrolliert erscheinen Angstgefühle.
Die Blumen des Lebens sind nicht zum pflücken.

Gefühle der Hilflosigkeit klopfen an,
nur kurze Zeit dem chronischen Schmerz entrückt.
Auf Gefühl und Ursache folgt das Symptom,
schnell geschaltet und die Notbremse gedrückt

Das nazistisch geartete „Über Ich“
verzeiht die Hilflosigkeit der Ohnmacht nicht.
Wenn durch permanente Überforderung,
im Innern der Spiegel des Lebens zerbricht.

Die latent vorhandene Depression
zerplatzt im Nu wie eine Seifenblase,
und rutscht nun aus erlernter Hilflosigkeit
in die letzte, nun manifeste Phase.

© dns 17.08.2010

Angefügte Bilder:
Sandburg2.jpg  
Tashi Offline




Beiträge: 319

18.08.2010 21:38
#2 RE: Depressionen II. antworten

Heute hat mir Frau M. aus R. eine Botschaft zu den Gedichten

"Depressionen I + II übermittelt.

Sie schreibt:

"Ich schicke ich dir ein Anti-Depressionens-Lächeln.
Ich weiß nicht, ob du es benötigst.
Wenn nicht, schicke es enfach weiter".

Lieben Gruß, d.K

Nun, ich gebe diese Botschaft gerne weiter
und grüße anti-depressiv alle Freunde.

Tashi

P.s

Zur Klarheit folgende Botschaft:
"Ich habe mich lange mit dem Problem "Depression"
beschäftigt und versuche den Weg des
wie und warum aufzuzeigen (Ursache und Wirkung).
Jeder ist für sich selbst verantwortlich
und den Schlüssel zur Lösung aller Probleme findet man
nicht wie mal ein "Mitstreiter behauptete" auf dem
Grund der See, sondern nur im eigenen Herzen".

Angefügte Bilder:
Schwerkraft Igoß 2.jpg  
Klarheit ( gelöscht )
Beiträge:

19.08.2010 20:16
#3 RE: Depressionen II. antworten

Ja die Botschaft, ich denke es kommt immer darauf an,
wer und wie er sie sendet und andererseits wer und wie er sie empfängt.

Schön ist es, wenn dabei ein positives Verständnis füreinander da ist.

Liebe und antidepressive Grüße sendet heute auch
Klarheit - an alle Freunde

 Sprung