Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 388 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

24.08.2010 23:55
Tiere Episode 1 antworten

Tiere Episode 1


Die kann man doch nicht einfach essen


Heut Morgen bin ich aufgewacht,
nach einer ziemlicht üblen Nacht.
Mein Traum erschien als Wirklichkeit,
im Körper Tier, erfuhr ich Leid.

War nun ein Hund und liebte Kinder,
das Frauchen auch, Herrchen nicht minder.
Bis neulich ein Kater kam ins Haus,
im Nu war es mit dem Frieden aus.

Die Frau sagt: „Das passt nicht, Hund und Katze,
die Katz schlägt den Hund mit ihrer Tatze“.
Er sagt: „Schrei nicht rum und halte den Mund,
die Katz hat nichts getan, Schuld hat der Hund.

Mein Geist war geteilt, mal Hund mal Katze.
Bewegte ich Pfote oder Tatze?
War ich es mit einer Hundepfote,
der wütend damit der Katze drohte?

Doch das Herrchen nebst Frauchen zog nun blank.
Schnappten mich Katz auf dem Wohnzimmerschrank.
Schickten mich Hund kurzer Hand ins Exil,
ich dankte ab, mir wurd` alles zuviel.

Die Quintessenz aus all diesen Zeilen:
„Wenn wieder mir Hund und Katz erscheinen,
in Träumen und kurz im Geist verweilen
sollt` die Erwach – Sequenz sich beeilen.

© dns – 25.08.2010

Angefügte Bilder:
Liebe ist ......jpg  
Klarheit ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2010 21:40
#2 RE: Tiere Episode 1 antworten

Ja und es ist tatsächlich so gewesen,
dass eine ehemalige Kollegin von mir gleich
Katze und Hamster zuhause hatte.

Der Hamster hat die Freiheit vom Wohnzimmerschrank aus nie sehen dürfen,
dafür glotzte die Katze immer gierig "in den Himmel".

Miezchen und Frauchen tranken stets friedlich aus einer Tasse
und schliefen abends Kopf an Kopf gemütlich ein.

Tierlieb nicht und scheinbar auch keines menschlichen Partners würdig.
Welcher Mann würde auch gerne eine Katze zwischen sich und seiner Frau liegen haben?

Arme Sau, diese Frau...
"Ende"

Tashi Offline




Beiträge: 319

27.08.2010 00:13
#3 RE: Tiere Episode 1 antworten

Na, das ist doch mal ein lebendiger Beitrag.
Ich habe bisher nur Hamster gesehen, die
in so einem Laufrad bis zum Wadenbruch rennen.

dns

 Sprung