Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

27.01.2011 00:53
Und macht die Welt euch untertan. III antworten

Gammelfleisch an Dönerspießen,
ist wohl nichts mehr zum Genießen.
Die Kühe vormals Vegetarier,
heut` ausgebeutet vom Agrarier.

Es ist als ob sie Brüder fressen,
sind diese Farmer nicht vermessen?
Ins Futter wird Fleischmehl gemischt,
und uns der Braten aufgetischt.

Nun ja, es heißt Fleischproduktion.
Spiegelt das Wort nicht blanken Hohn.
Es handelt sich um fühlend` Wesen.
Vielleicht warst du auch eins gewesen

Ein frommes Lamm, Leben zuvor,
hattest ein Stück Metall im Ohr.
Doch was einer isst und einmal war,
wird uns oft erst nach dem Tod gewahr.

© T. 27.01.11
geändert 27.01.11

«« Die Rose
 Sprung