Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 Gedichte
Tashi Offline




Beiträge: 319

14.02.2009 23:49
Gedicht/Neigung zur Ungeduld antworten
Neigung zur Nicht-Geduld!


Neigt der Mensch zur Nicht Geduld
ist der Geist beherrscht von Schuld.
Eigne Fehler kennt er nicht
schwarz erscheint die klare Sicht.

Ist erst ein „Grand Malheur“ passiert,
wird es gewertet und studiert.
Und nach einer ganzen Weile,
reguliert man nun in Eile.

Was dem Geist nun klar erscheint,
ohne Zeit und ungereimt,
macht auch vor dem Schlaf nicht halt,
offenbart Lebensvielfalt.

Etwas möchte ich noch sagen,
es erübrigen sich Fragen,
als ein Meister für "Dein" Leben
denke Geben ist auch Nehmen.

T
 Sprung