Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 134 mal aufgerufen
 Weisheiten Allgemein
ayla
Beiträge:

12.03.2009 12:21
... das Meer ... antworten

Das Meer ist alles.
Es ist nicht nur Bewegung und Liebe,
es ist die lebende Unendlichkeit.

(Jules Verne)

... und es will mich immer noch nicht ... im Gegenteil, es gibt mir die Kraft das zu schaffen, was auf mich zukommt ...

Jeder Mensch, der mir begegnet, ist ein Spiegel für ein Teil von mir!

Tashi Offline




Beiträge: 319

12.03.2009 20:11
#2 RE: ... das Meer ... antworten

Ja, wenn wir unsere Evolution betrachten, sind wir aus dem Wasser
(Moleküle) entstanden. So ist das Wasser (Meer) in uns geistig
verankert. Der eine liebt es, der andere fürchtet es. Ohne geht
es aber nicht. Denn wie es in einem meiner Gedichte heißt: "Und wo
das Wasser gänzlich fehlt.. der Mensch sich durch die Wüste quält".
Das Gedicht heißt übrigens "Regen".
Also gute Gedanken bringen gutes.

T

Anfang
Beiträge:

12.03.2009 20:15
#3 RE: ... das Meer ... antworten
Hallo Ayla,

mich würde interessieren, wie du dieses Zitat interpretierst.
Es beinhaltet eine wahnsinnig interessante Thematik!
Ich würde mich freuen, einen Beitrag von dir zu lesen.

Viele Grüße vom Anfang
 Sprung