Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Bewusste Wahrnehmungen durch die Realität
Tashi Offline




Beiträge: 319

15.03.2010 22:52
Wandelwelt der Illusionen VII antworten

Je mehr ich über diese Wandelwelt der Illusionen nachdenke,
des so mehr kommen Erinnerungen auf. Erinnerungen an die
Kinderzeit, Jugendzeit und so weiter.
Viele Erlebnisse haben Eindrücke hinterlassen und den Schatz
der Erfahrungen bereichert. In vielen Lebenssituationen macht
es „klick“ und die Erinnerung übernimmt das Ruder und spuckt
eine Antwort aus.

Mal geschieht es, wenn die erfahrene und nun erkannte bedingt
Wahrheit meinen Körper durchschüttelt und ich sofort darauf
reagiere, eingreifen oder mich wehren will, obwohl die
Geschehnisse schon Jahrzehnte in der Vergangenheit ruhen.
Es kommt aber auch vor, dass mich ein schönes, liebevolles
warmes Gefühl überrascht, indem es durch meinen Körper saust.
So reagiert Körper und auch Geist, auf die jeweilige
Lebenssituation.

Ich denke, es geht vielen fühlenden Wesen so. Es scheint, das
eine „innere Stimme“ die Gesetzmäßigkeit des Handelns hörbar
und fühlbar macht. Es scheint, das spirituelles Wesen weniger
Schaden durch die sich laufend ändernden Umstände im
Lebenskampf davontragen. Weisheit erfahren die Wesen,
deren Geist mit Klarheit und Erkenntnis durchstrahlt ist.

Wenn hin und wieder negative Gedanken und Erlebnisse
im Geist erscheinen, stelle ich mir vor: „Das ist der „Eindruck“
oder auch „Abdruck“ und Auslöser um meine negativen und
auch bedingt positive Tat zu erkennen. Diese Taten sind untrennbar
mit mir verbunden. Ich kann sie nicht aus der Welt schaffen.
Aber durch Erkenntnis und Bereinigung sind sie zu eliminieren.
Der Geist hat quasi einen Eindruck, eine Synopse im Geist
hinterlassen.

Als eine Erinnerung.


(C) Tashi 15.03.2010

Angefügte Bilder:
Abend am See.jpg  
 Sprung