Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 244 mal aufgerufen
 Tod und Wiedergeburt
Tashi Offline




Beiträge: 319

21.02.2009 22:56
Gedanken zum nicht sterben müssen (6) antworten
Heute bin ich etwas erstaunt. Keine Kritik, keine Frage?.

Wie dem auch sei, eine Katze hat es wohl interessiert.
Sie hat heute solange gemaunzt, bis ich sie bemerkt habe.
Und sofort erinnerte ich mich, es ist kalt, die Katze
ist hungrig, ihr fehlt Essen, denke nach.

Ich habe dann alles erledigt.

Zurück zu den vorherigen Gedanken.................

"Unsterblichkeit"
Zuerst ist es wohl nur ein Wort. Auch ein Begriff.
Eine Aussage. Eine Vermutung?
Eine Tatsache? Oder?
Eine Hoffnung?

Langsam.............
Es ist!
Was immer wir damit auch assozieren, für die Wesen ist es die verborgene
Wirklichtkeit. Ein bloßer Begiff ist Wirklichkeit aber nicht.
Keiner, der mit Makel behaftet ist, schafft den Weg durch die Pforte der Reinheit, denke ich.
So ist es notwendig zuerst die Reinheit zu erlangen.
Der Geist der fühlenden Wesen ist in seiner Urform Klarheit und Erkenntnis.
Durch viele Leben hindurch haben wir unheilsames angesammelt.
Diese Ansammlungen haben den Geist verdunkelt. So gilt es den Geist zu reinigen.
Wer es geschafft hat, und der Geist nur noch aus Klarheit und Erkenntnis
besteht, muss nicht mehr geboren werden. Wer nicht mehr geboren wird,
stirbt nicht mehr.

Es ist allerdings nicht so einfach diesen Zustand zu erreichen.
Es bedarf vieler Übunben und heilsamen Taten.

Versucht mal nur einen Tag, nichts unheilsames zu tun(Handlung, Tat und
auch Denken) und legt für
jedes heilame, einen weißen Stein und für jede unheilsame Tat einen
schwarzen Stein in eine Schüssel. So werdet ihr merken in welchem
Verhältnis die Farben stehen.

T
Anfang ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2009 00:42
#2 RE: Gedanken zum nicht sterben müssen (6) antworten
Ja, ich danke dir, dass du der Katze geholfen hast.

Sie hat einen guten Freund in dir gefunden.
Tashi Offline




Beiträge: 319

22.02.2009 13:29
#3 RE: Gedanken zum nicht sterben müssen (6) antworten

Ja, du hast Recht.
Manchmal, kommt der Hinweis auch
in Form einer Katze.

T

 Sprung